Willkommen auf den Seiten des BDZ e.V.

Das BDZ ist eine Initiative zur Förderung der dezentralen Abwasserbehandlung. Wir vereinen Fachkräfte aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Wir möchten ihnen aufklärend und informierend zur Seite stehen und freuen uns auf eine zukünftige Zusammenarbeit.

Aktuelles

3. BDZ Stammtisch für Einbau- und Wartungsunternehmen in Leipzig

Wir laden Sie ganz herzlich zum 3. BDZ Stammtisch für Wartungsunternehmen am 30. Januar 2017, 18 Uhr in die Gaststätte „Zur Mücke“ nach Leipzig ein.

Mit dieser Veranstaltung möchten wir Unternehmen, die Kleinkläranlagen einbauen und/oder warten, eine Plattform bieten, sich über aktuelle Fachthemen informieren und anschließend in einzelnen Gesprächen austauschen zu können.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine schriftliche Anmeldung. Das Anmeldeformular sowie nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie im beigefügten Veranstaltungsflyer.

Workshop "Verwaltungsrechtliche Fragen und Problemstellungen im Bereich Abwasserentsorgung"

Das BDZ lädt am 24. Januar 2017 von 9 bis 14 Uhr zum Workshop und Erfahrungsaustausch „Verwaltungsrechtliche Fragen und Problemstellungen im Bereich Abwasserentsorgung“ nach Leipzig ein.

Frau Dr. Ina Richter, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht und Herr Dipl.-Wirtsch.Ing. Frank Fritsch erläutern aktuelle Rechtsgrundlagen und Instrumente für spezifische verwaltungsrechtliche Fragen und Problemstellungen.

Workshop "Möglichkeiten eines nachhaltigen Klärschlammmanagements"

Das BDZ lädt am 25. Januar 2017 von 9 bis 14 Uhr zum Workshop “Möglichkeiten eines nachhaltigen Klärschlammmanagement“ nach Leipzig ein.

Beim Umgang mit Klärschlamm in Abhängigkeit vom Entsorgungsweg sind verschiedene rechtliche Regelungen zu beachten. Die Minimierung der bodenbezogenen Klärschlammverwertung sowie die Rückgewinnung von Phosphor stellt viele Akteure der Abwasserbeseitigung und der Klärschlammentsorgung vor erhebliche Herausforderungen.

Vorträge der Landeskonferenz 2016 "Kommunale Abwasserbeseitigung im Freistaat Sachsen"

Vorträge, die bei der Landeskonferenz 2016 gehalten wurden:
(Alle Vorträge zum Download als pdf bei Anklicken des Referenten)

Vortragsthema Referent
TOP 1  
Zielerreichung 2015 und gegenwärtiger Stand der Abwasserentsorgung Frau Förtsch, SMUL
Wasserbehördliche Handlungskonzepte zur Anpassung des verbliebenen Überhangs an den Stand der Technik Herr Schuster, Landesdirektion Sachsen

Inhalt abgleichen