Fachtagung "Probleme mit Grund- und Sickerwasser in dezentralen Abwasserbehandlungsanlagen"

Wir laden Sie recht herzlich zur Fachtagung “Probleme mit Grund- und Sickerwasser in dezentralen Abwasserbehandlungsanlagen” am 6. Dezember 2011 nach Leipzig ein.

In vielen Regionen Deutschlands verursachen Starkregenereignisse oder Dauerregen einen deutlichen Anstieg des Grundwasserspiegels. Immer häufiger treten dabei auch Probleme bei dezentralen Abwasserbehandlungsanlagen auf. Bei hohem Grundwasserstand kann es in einer Kleinkläranlage mit nachfolgender Versickerung zur Überstauung kommen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die gesetzlichen Rahmenbedingungen und allgemein anerkannten Regeln der Technik, die beim Bau einer Versickerungsanlage eingehalten werden müssen. Weiterhin werden Schadensbildern von überstauten Anlagen und die Auswirkungen auf deren Funktion und Betrieb vorgestellt und diskutiert sowie verschiedene technische Möglichkeiten zum Hochwasserschutz in Kleinkläranlagen erläutert.

Informationen zum Programm sowie das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem Flyer.

AnhangGröße
Programm und Anmeldung.pdf140.4 KB