Eröffnung des neuen Kompetenzzentrums Hochwassereigenvorsorge in Leipzig

Der Freistaat Sachsen hat seit dem Jahr 2002 rund 2,6 Milliarden Euro in den vorbeugenden öffentlichen Hochwasserschutz sowie in die ...

Schulung in Amman/Jordanien

Das BDZ hat in enger Zusammenarbeit mit der Al-Balqa Universität in Jordanien einen Abwasserkurs für Ingenieure einer jordanischen ...

Neuer Umgang im Vollzug mit Kleinkläranlagen

In dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vom 16. Oktober 2014 (Az. C-100/13) gegen Deutschland werden einzelne Regelungen der ...

Ermittlung und Bewertung der Ökoeffizienz von Kleinkläranlagen

Die Ermittlung und Bewertung der Ökoeffizienz von Kleinkläranlagen bieten in Zusammenarbeit die InfraRes GmbH, Leipzig, das Institut für ...

Merkblatt DWA-M 277 erschienen

Im Oktober 2017 wurde das  Merkblatt DWA-M 277 „Hinweise zur Auslegung von Anlagen zur Behandlung und Nutzung von Grauwasser und ...

Studie Betriebs- und Leistungsfähigkeit von vollbiologischen Kleinkläranlagen bis 50 EW

Der Neubau einer vollbiologischen Kleinkläranlage bzw. die Nachrüstung bestehender Anlagen entsprechend dem Stand der Technik garantieren noch ...

Internationale Konferenz in Hanoi: Decentralised Wastewater Management Experience with Long-Term Operations

Mit mehr als 100 Teilnehmern aus dem Wasser-und Abwassersektor hat das BDZ gemeinsam mit Water Solutions International (WSI), dem Helmholtz-Zentrum ...

Hinweise zur Erteilung allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassungen für Nachrüstsätze von Kleinkläranlagen

Für Kleinkläranlagen ohne CE-Kennzeichnung auf der Grundlage der Bauproduktenverordnung (BauPVO) können weiter allgemeine bauaufsichtliche ...